Maxatin Test: Wirkung, Einnahme, Inhaltsstoffe, Nebenwirkungen und Bewertung 2021

Maxatin macht ganz schnell Schluss mit Potenzproblemen. Der Mann, der es anwendet, kann sofortige Veränderungen in seinem Leben verspüren, nämlich ein größeres Ejakulat und ein mega Vergnügen. Tatsächlich sind viele Männer mit ihrer Leistung im Bett unzufrieden und leiden nicht nur darunter, sondern auch unter den Selbstzweifeln, die oft damit einhergehen.

Leider ist es aber nicht so einfach, die sexuelle Leistungsfähigkeit auf Knopfdruck zu steigern, denn ein Mann ist eben doch keine Maschine, die nur kalibriert werden muss, wie der Hersteller des Präparates behauptet. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben Maxatin für Sie getestet.

Was ist Maxatin?

Was ist MaxatinMaxatin ist ein potenzsteigerndes Nahrungsergänzungsmittel. Glaubt man den Versprechungen des Herstellers, lassen sich damit eine stärkere Erektion und ein größerer Samenerguss erreichen. Eine gesteigerte Libido verspricht intensivere und häufigere Orgasmen. Die sexuelle Leistungsfähigkeit steigert sich ins Unermüdliche, die Spermamenge in der Samenflüssigkeit soll steigen.

Nicht zuletzt soll durch ein regelmäßig erfüllendes Sexualleben das Selbstwertgefühl gesteigert werden. Nach den Angaben des Maxatin Herstellers vertrauen vor allen Pornodarsteller auf die segensreichen Wirkungen dieses Präparates.

Maxatin Erfahrungen und Kundenbewertungen

Diese Versprechungen des Herstellers klingen nach einem absoluten Allround Sorglospaket. Doch was sagen die Anwender der Kapseln? Sind sie genauso begeistert wie der Hersteller? Wir haben uns für Sie im Web umgesehen und echte Maxatin Erfahrungen gesammelt, denn wir lassen uns vor allem von unrealistischen Versprechungen nicht blenden.

Die tatsächlichen Maxatin Erfahrungen, auf die wir im Rahmen unserer Recherche stießen, waren schlichtweg ernüchternd. Kein einziger Anwender konnte über eine positive Erfahrung berichten. Die sexuelle Leistungsfähigkeit aller User blieb da, wo sie von Anfang an gewesen war: im Keller. 

Maxatin Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Maxatin Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Maxatin Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Maxatin

Wir starteten den 30-Tage-Maxatin Selbsttest

Maxatin TestWir wissen, dass es nicht einfach ist, Potenz oder sexuelle Leistungsfähigkeit objektiv zu messen. Vor allem geringe Effekt oder langsame Entwicklungen können leicht übersehen werden, wenn man nicht genau darauf achtet oder zu hohe Erwartungen hat. Deshalb beschlossen wir, unseren eigenen Maxatin Test durchzuführen und das Präparat einen Monat lang mit einem freiwilligen Probanden zu testen.

Der 32-jährige Tobias war ein eher ruhiger Typ und hielt die Berichte seiner Kumpels über ihre sexuellen Erlebnisse für Prahlerei. Aber als seine Freundin ihn im Streit einen Schlappschwanz nannte, der es im Bett nicht bringt, fragte er sich, ob sein Sexualleben nicht doch erfüllter und befriedigender sein könnte, zumal er selbst den Sex auch nicht besonders genoss. So beschloss er, an unserem Maxatin Test teilzunehmen und die Kapseln einen Monat lang für uns zu testen.

Selbsttest Tag 1:


Tobias erschien in unserer Einrichtung um den Versuchsablauf mit uns zu besprechen. Er sollte die Kapseln einen Monat lang täglich nach den Vorgaben des Herstellers einnehmen und darauf achten, wie bzw. ob sich sein Sexualleben dadurch verändern würde. Tobias versprach uns, genau darauf zu achten, was passieren würde, nahm seine Monatsration Maxatin entgegen und verließ uns wieder.

Selbsttest Tag 15:


Tobias hatte die Maxatin Kapseln nun gut zwei Wochen lang getestet und wir trafen uns, um seinen Zwischenbericht zu hören. Leider konnte er uns nichts Bemerkenswertes berichten. Der Sex hatte sich nach seinem Empfinden nicht verbessert, seine Erektionen waren nicht länger oder härter als früher, er hatte weder mehr noch längere Orgasmen und seine Libido war, unverändert, eher gering ausgeprägt. Vielleicht dauert es ein bisschen, bis es wirkt, trösteten wir ihn, damit er das Experiment nicht frustriert abbrach.

Selbsttest Tag 30:


Nach weiteren zwei Wochen trafen wir Tobias zu einer Schlussbesprechung in unserer Einrichtung. Um es kurz zu fassen: es war auch weiterhin nichts passiert. Tobias konnte keinerlei Verbesserung seines Sexuallebens feststellen, nachdem er Maxatin einen Monat lang eingenommen hatte. Ein ziemlich niederschmetterndes Ergebnis für jemanden, der sich ohnehin schon nicht für den größten Superhelden im Bett hält.

Gibt es eine andere wirkungsvolle Alternative?

Die sexuelle Leistungsfähigkeit ist für einen Mann immer ein zentrales Thema und Potenzprobleme werden trotzdem nicht gerne in der Öffentlichkeit diskutiert. Mit solchen Problemen steht man oft allein da und um so frustrierender muss es sein, wenn man seine Hoffnung dann in ein nutzloses Scheinpräparat wie Maxatin setzt. Deshalb möchten wir Ihnen an dieser Stelle eine wirklich wirkungsvolle Alternative vorstellen: Folibiol.

Gerade wenn ein eventueller Kinderwunsch unerfüllt bleibt, etwa weil die Spermamenge in der Samenflüssigkeit zu gering ist, ist dieses Präparat wahrscheinlich die Lösung Ihrer Probleme. Diese Kapseln sind bei unseren Lesern sehr beliebt und ihre Wirksamkeit wurde durch zahlreiche Studien belegt.

  Vergleichstabelle
 Maxatin Abbild TabelleFolibiol Abbild Tabelle
ProduktMaxatin
Folibiol
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Steigert Spermienanzahl
Bessere Spermienqualität
Fördert Fruchtbarkeit
Testosteronspiegel
Mögliche
Risiken
x Schlafprobleme
x Magen-Darm-Beschwerden
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln
30 Kapseln
Dosierung2 Kapseln täglich
1 Kapsel täglich
Reicht für30 Tage
30 Tage
Preis45,00 Euro29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐☆☆☆☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx 3-4 Tage1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

ACHTUNG FAKE! Meinung des Arztes ist frei aus der Luft gegriffen

Vertrauen ist ein verkaufsfördernder Faktor und Fachleute schaffen Vertrauen. Und so ist auch auf der Verkaufsseite von Maxatin ein Arzt, Dr. Elmund Roger, zu sehen, der die Einnahme der Kapseln zur Potenzsteigerung oder gegen ungewollte Kinderlosigkeit wärmstens empfiehlt.

Maxatin Fake Arzt

Nur fanden wir das Ebenbild von Dr. Elmund Roger im Angebot einer Bilddatenbank wieder. Wir gehen deshalb davon aus, dass es Dr. Roger nicht gibt. Und wie sieht es dann mit seiner Expertenmeinung zu Maxatin aus? Sehr wahrscheinlich ist sie so echt wie Dr. Roger selbst. Diese dreiste Verkaufsmasche ist bei Potenzmitteln keine Seltenheit mehr. Auch bei Erogen X konnten wir eine ähnliche Lüge aufdecken.

Für wen sind die Kapseln geeignet?

Maxatin ist ein potenzsteigerndes Nahrungsergänzungsmittel, dass das sexuelle Erleben des Mannes verbessern soll. Darüber hinaus soll es die Spermamenge in der Samenflüssigkeit und auch das Volumen des Ejakulats erhöhen. Damit verbessert sich die Zeugungsfähigkeit und das Produkt wendet sich damit auch an Personen, die unter einem unerfüllten Kinderwunsch leiden.

Die richtige Maxatin Einnahme und Dosierung

Es ist uns nicht leicht gefallen, an Informationen über die richtige Maxatin Einnahme zu kommen, denn auf den Verkaufsseiten des Herstellers konnten wir keine Angaben dazu finden. Wir konnten lediglich in Erfahrung bringen, dass eine Monatsration aus 60 Kapseln besteht und haben aus dieser Angabe messerscharf errechnet, dass Sie täglich zwei Kapseln einnehmen müssen. Wann und wie wissen wir nicht, aber oft wird bei ähnlichen Produkten die Einnahme zu einer Mahlzeit empfohlen.

Wann ist mit der Wirkung zu rechnen?

Maxatin Wirkung WirkungseintrittMit der Maxatin Wirkung verhält es sich ähnlich: Wir konnten keine Angaben finden, ob es eine Latenzzeit gibt und wie lange sie dauert. Der Hersteller verweist lediglich darauf, dass die Wirkung mit Sicherheit eintritt. Wie lange man darauf warten muss, verschweigt er allerdings. Mit einem Blick auf die Inhaltsstoffe gehen wir davon aus, dass man diese Frage nicht eindeutig beantworten kann.

Manche Inhaltsstoffe wirken sofort, andere greifen in längerfristige Prozesse ein und sollten ihre Maxatin Wirkung dementsprechend erst nach einer gewissen Zeit entfalten.

Wird die Wirksamkeit von Maxatin durch offizielle Tests und Studien belegt?

Der Maxatin Hersteller wirbt auf seiner Seite mit einer geprüften Formel. Worauf sich diese Prüfung im Detail bezieht, verschweigt er aber. Auch spricht er von Analysen zur Zufriedenheit seiner Kunden, liefert aber auch hier keine tiefergehenden Informationen.

Allerdings verweist er ganz nebenbei darauf, dass Psychologen Maxatin wegen seines positiven Effekts auf die seelische Gesundheit schätzen, während Urologen sich dafür begeistern, dass das Präparat die Prostata positiv beeinflusst. Es handelt sich dabei um sehr vage Aussagen. Konkrete Hinweise auf unabhängige Tests oder Studien fehlen.

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Potenzmittel werden von der unabhängigen Verbraucherorganisation oft und gerne getestet, denn die Verbraucherschützer vermuten hier zurecht schwarze Schafe unter den Anbietern, die ihren Kunden nur das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Im Rahmen unserer Recherchen konnten wir allerdings keine Hinweise finden, dass Maxatin von der Stiftung Warentest je geprüft wurde.

Maxatin Inhaltsstoffe

Im Grunde enthalten die Kapseln Inhaltsstoffe, wie sie in vielen anderen Potenzmitteln auch enthalten sind. Bahnbrechende Neuerungen und neuartige Geheimwaffen konnten wir in der Rezeptur nicht ausfindig machen. Damit wäre der Hersteller eigentlich auf der sicheren Seite, denn viele andere Potenzmittel zeichnen sich mit fast identischen Inhaltsstoffen durch eine ausgezeichnete Wirksamkeit aus. Allerdings hängt die Wirksamkeit zum Großteil vom Produktionsprozess und natürlich der Qualität und Konzentration der Maxatin Inhaltsstoffe ab, über die der Hersteller keine Angaben macht. Die Kapseln enthalten:

L-Arginin und L-Lysin: Arginin ist eine stickstoffhaltige Aminosäure, die dem Körper zur Synthese des Botenstoffes Stickstoffmonoxid (NO) dient. NO führt zu einer Entspannung der glatten Muskulatur, die auch die Blutgefäße umgibt und fördert so die Durchblutung der Geschlechtsteile. Lysin, ebenfalls eine Aminosäure, hemmt die Aufnahme von Arginin und erhöht so dessen Konzentration im Blut, wo NO gebildet und benötigt wird.

L-Carnitin: Carnitin ist eine Verbindung, die vor allem den Energiestoffwechsel anregt und so leistungsfähiger machen soll. Auch eine positive Auswirkung auf die männliche Potenz durch eine gesteigerte Erektionsfähigkeit wird ihm nachgesagt. Dieser Effekt ist allerdings kaum belegt.

Kürbis: Kürbis soll durch seinen hohen Gehalt an Vitamin E die Produktion von Sexualhormonen anregen. Darüber hinaus punkten Kürbiskerne auch mit ihrem hohen Gehalt an Arginin. Welche Bestandteile des Kürbis in Maxatin enthalten sind, konnten wir allerdings nicht herausfinden. Der Hersteller spricht nur generell von „Pumpkin“.

Maca tuber: Extrakten der Maca Wurzel werden positive Effekte auf die psychische und physische Belastbarkeit zugeschrieben. Außerdem soll sie potenzsteigernd wirken, die Libido steigern und die Spermienzahl erhöhen. Maca wird in seiner peruanischen Heimat aber in hohen Mengen konsumiert, die wahrscheinlich auch nötig sind, um eine Wirkung zu erzielen.

Sarsaparille oder Stechwinde: Extrakte der Pflanze wurden früher zur Behandlung von Syphilis eingesetzt und finden heute noch als schweißtreibendes und blutreinigendes Medikament Verwendung. Eine potenzsteigernde Wirkung ist uns nicht bekannt, weshalb es natürlich auch bei Maxatin zu keiner Potenzsteigerung kommt.

Zinkoxid: Zink ist ein Spurenelement, das eine zentrale Rolle im Stoffwechsel spielt und an vielen Reaktionen beteiligt ist. Unter anderem wird es für die Bildung von Sexualhormonen benötigt. Es soll auch die Qualität und Beweglichkeit der Spermien verbessern.

Des weiteren nennt der Hersteller Cranberry, verschiedene Füllstoffe wie mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Siliciumdioxid, Lakritz und mehr!. Über die geheimen Maxatin Inhaltsstoffe unter der Bezeichnung „und mehr“ haben wir uns besonders gefreut und hoffen, dass niemand dagegen allergisch ist.

Sind Nebenwirkungen und Risiken möglich?

Maxatin Nebenwirkungen Risiken UnvertraeglichkeitenSelbstvertändlich geht der Hersteller davon aus, dass bei Maxatin Nebenwirkungen vollkommen ausgeschlossen sind, da es sich schließlich weitgehend um natürliche, pflanzliche Inhaltsstoffe handelt. Einige von denen können aber durchaus unerwünschte Begleiterscheinungen hervorrufen. So kann eine Überdosierung von Carnitin zu Herzrasen führen und Lysin kann bei regelmäßiger Überdosierung zu Funktionsstörungen der Nieren und Blutgerinnung sowie Blutzuckerschwankungen führen.

Zudem konnten wir in einigen Erfahrungsberichten von negativen Begleiterscheinungen in Form von Schlafproblemen und Magen-Darm-Beschwerden lesen. Somit sind Maxatin Nebenwirkungen nicht ganz auszuschließen, weshalb bei der Einnahme besondere Vorsicht geboten ist.

Wo kann man Maxatin kaufen? Amazon, Apotheke, eBay

Wenn Sie Maxatin kaufen möchten, können Sie es auf der Internetseite des Herstellers bestellen. Auch auf den großen Handelsplattformen wie eBay oder Amazon sind Präparate mit derselben Bezeichnung erhältlich. Uns war aber nicht immer klar, ob es sich dabei um dasselbe Produkt handelt.

In Apotheken oder Drogerien gehören die Maxatin Kapseln nach unserer Erfahrung grundsätzlich nicht zum Angebot.

Wie hoch ist der Preis?

Beim Hersteller erhalten Sie ein Startpaket mit 60 Kapseln zu einem Maxatin Preis von 45,00€, das Ultra Paket mit 120 Kapseln für zwei Monate kostet 75,00€ und für hoffnungslose Pessimisten gibt es ein Xtreme Paket mit 120 Kapseln für drei Monate, die 90,00€ kosten. Wenn Sie also drei Monatsrationen kaufen, erhalten Sie 30% Rabatt, bei zweien etwa 17%.

Bei anderen Anbietern liegt der Maxatin Preis für die Einzeldose teilweise niedriger dafür fallen Versandkosten an oder der Mengenrabatt entfällt.

Häufig gestellte Fragen

Zu vielen Produkten erreichen uns Fragen interessierter Leser und Maxatin macht hier keine Ausnahme. Wir sind stets bemüht Ihre Fragen unverzüglich und umfassend zu beantworten und um unnötige Verzögerungen zu vermeiden, haben wir die häufigsten Fragen hier schon für Sie zusammengefasst.

Ist die Einnahme von Maxatin sicher?

Sofern keiner der Inhaltsstoffe überdosiert ist, können Sie die Kapseln bedenkenlos einnehmen, zumindest wenn man den Aussagen des Herstellers glaubt. Anwender berichten jedoch von Nebenwirkungen in Form von Magen-Darm-Beschwerden. Eine Wirkung sollten Sie zudem nicht erwarten.

Wie lange muss ich Maxatin einnehmen?

Alle Inhaltsstoffe sind auf eine kurzfristige Wirkdauer ausgelegt, so dass Betroffene die Kapseln dauerhaft einnehmen müssten, um in den Genuss einer Wirkung zu kommen. Wobei wir noch einmal darauf hinweisen, dass wir bzw. unser Proband keinerlei Wirkung durch die Einnahme der Kapseln feststellen konnte.

Vergrößert Maxatin den Penis?

Viele Potenzmittel versprechen, das Wachstum des Penis anzuregen, was natürlich oft nicht der Wahrheit entspricht. Zumindest ist der Hersteller in diesem Fall so Fair und lässt sich nicht auch noch auf eine solch unglaubwürdige Aussage herab.

Kann ich die Spermamenge auch ohne Maxatin erhöhen?

Mit der richtigen Ernährung kann ein Mann einiges tun, um seine Potenz und Zeugungsfähigkeit zu steigern. Argininreiche Austern gelten zum Beispiel nicht umsonst als Aphrodisiakum und Generationen von Männern knabbern nicht ohne Grund an Kürbiskernen.

Eine ausreichende Versorgung mit Flüssigkeit ist ebenfalls nützlich für die Fruchtbarkeit und nicht zuletzt Enthaltsamkeit, denn bei häufigem Geschlechtsverkehr nimmt die Menge des Ejakulats deutlich ab.

Wo wird Maxatin hergestellt?

Auf der Verkaufsseite des Herstellers konnten wir keine Impressumsangabe finden, so dass wir keine Ahnung haben, wo und von wem die Kapseln hergestellt werden. Das macht die Kontaktaufnahme zum Hersteller unmöglich. Wir sehen das im Zusammenhang mit möglichen Reklamationen sehr kritisch.

Maxatin Bewertung

Maxatin ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das die Potenz und Zeugungsfähigkeit des Mannes steigern soll. Sowohl in unserem eigenen Test als auch in Form von unabhängigen Kundenbewertungen konnte uns das Produkt nicht überzeugen, da wirklich kein einziger Anwender über einen Erfolg durch die Einnahme der Kapseln berichten konnte.

Der Hersteller wirbt mit gefakten Experten und bleibt für seine Kunden anonym. Wir sehen das als sehr kritisch, lehnen das Produkt deshalb ab und raten Ihnen, lieber die Finger von Maxatin zu lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here