Biovolen Honigsalbe Test: Wirkung, Anwendung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkungen und Bewertung 2022

Honigsalbe von Biovolen kann die Lösung sein, wenn Sie unter unreiner Haut und Pickeln leiden. Die Haut ist unser größtes Organ und unser wichtigster Schutz vor Umwelteinflüssen. Wenn der natürliche Schutzfilm der Haut aus dem Gleichgewicht gerät, können Hautunreinheiten in Form von Pickeln oder Mitessern die Folge sein.

Oft sind an diesem Prozess Bakterien beteiligt. Was liegt also näher, als die bakterielle Fehlbesiedelung zu bekämpfen? Und hier kommt die heilende Wirkung des Honigs und die Biovolen Honigsalbe ins Spiel.

Was ist Biovolen Honigsalbe?

Was ist Biovolen HonigsalbeDie Honigsalbe ist eine Hautcreme, die speziell gegen unreine Haut und Mitesser bei reiferer Haut entwickelt wurde. Wenn der natürliche Schutzfilm der Haut gestört ist, besteht die Gefahr, dass sich krankheitserregende Keime auf der Haut ansiedeln. Sie sind der Auslöser für Pickel und Mitesser und Honig ist ein hochwirksames Mittel, mit der Sie diese unerwünschte Besiedelung wieder loswerden können.

Die Heilkraft von Honig ist seit der Antike bekannt. Honig wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und fördert die Wundheilung. Diese Eigenschaften macht sich der Hersteller der Honigsalbe zu Nutzen. Ihm ist gelungen, aus dem Honig ein Extrakt herzustellen, das all die heilungsfördernden Eigenschaften des Honigs enthält. Dieser Extrakt ist das Herzstück der Biovolen Salbe.

Biovolen Honigsalbe Erfahrungen und Kundenbewertungen

Was andere Kunden über ein Produkt berichten kann sehr hilfreich für die eigene Kaufentscheidung sein. Deshalb starten wir unsere Projekte routinemäßig mit der Recherche von Kundenbewertungen. Auch in diesem Fall waren wir gespannt, welche Honigsalbe Erfahrungen die Anwenderinnen bereits gemacht hatten und wie ihre Beurteilung ausfallen würde.

Auf verschiedenen unabhängigen Internetportalen fanden wir durchwegs positive Berichte über die Salbe. Mehrere Anwenderinnen, die in nicht mehr ganz jungen Jahren plötzlich unter unreiner Haut litten, konnten ihr Hautbild mit der Biovolen Honigsalbe wieder deutlich verbessern und das jugendlich frische Aussehen ihrer Haut zurückgewinnen. Aber auch jüngere Frauen mit Hautproblemen aufgrund Pubertät oder Pilleneinnahme konnten ihr Hautbild verbessern.

Biovolen Honigsalbe Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Biovolen Honigsalbe Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen

Biovolen Honigsalbe Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrung Erfahrungen Biovolen Honigsalbe

Wir starteten den 30-Tage Biovolen Honigsalbe Selbsttest

Biovolen Honigsalbe TestDass Honig ein altbewährtes Heilmittel ist, war uns bekannt. Dass die Heilkraft sich aber in einer ganz normalen Hautcreme konzentrieren lässt, war uns neu. Und so waren wir gespannt, ob auch wir diese positiven Erfahrungen bestätigen können würden. Wir beschlossen daher, einen eigenen Honigsalbe Test mit einer freiwilligen Probandin durchzuführen.

Die 54-jährige Jasmin hatte ihr Leben lang keine Probleme mit der Haut gehabt. Erst in den letzten Monaten war ihr Gesicht zunehmend glänzender erschienen und mit kleinen, gelblichen Pickeln übersät. Sie behandelte ihr Gesicht deswegen mit einer alkoholhaltigen Reinigungslösung, was ihr aber keine Linderung brachte. Im Gegenteil hatte sie den Eindruck, dass alles nur noch schlimmer wurde und die Haut nach der Anwendung unangenehm spannte und juckte. Daher war sie hoch motiviert und ziemlich interessiert, welchen Erfolg ihr die Honigsalbe bringen würde.

Selbsttest Tag 1:


Wir trafen Jasmin in unseren Räumlichkeiten, um den Startpunkt ihrer Behandlung zu dokumentieren und den Ablauf des Versuchs mit ihr durchzusprechen. Sie sollte nichts weiter tun, als die Honigsalbe täglich nach den Anweisungen des Herstellers anzuwenden. Auf weitere Pflegeprodukte sollte sie in dieser Zeit verzichten. Jasmin erklärte sich einverstanden und verließ uns mit einem Tiegel Creme.

Selbsttest Tag 15:


Jasmin hatte ihr Gesicht nun gut zwei Wochen täglich sorgfältig mit der Honigsalbe eingecremt. Schon nach der ersten Anwendung war ihr das angenehme Hautgefühl aufgefallen. Die Creme zog rasch ein und hinterließ keinen Film auf der Haut.

Selbsttest Tag 30:


Am letzten Tag unseres Biovolen Honigsalbe Tests trafen wir unsere Probandin zur Auswertung der Ergebnisse. Wir verglichen die Fotos, die wir zu jedem Treffen aufgenommen hatten. Wir konnten erkennen, dass schon nach zwei Wochen die Haut deutlich weniger glänzte. Die kleinen Pusteln waren aber noch nicht vollkommen verschwunden, wenn auch deutlich weniger geworden.

In der zweiten Hälfte unseres Experiments hatte sich Jasmins Hautbild dann weiterhin stark verbessert. Der Teint war matt und frisch, die kleinen Pickel waren verschwunden. Jasmin hatte innerhalb von nur einem Monat mit der Biovolen Aktiv Honigsalbe wieder eine frische, glatte und nicht glänzende Haut bekommen. Die bakterielle Krise war vorbei, der Schutzfilm wieder hergestellt.

Gibt es noch eine andere wirkungsvolle Alternative?

Da die heilende Kraft des Honigs kein Geheimnis und schon lange bekannt ist, bietet der Markt weitere Produkte auf der Basis von Honig an. Eine gute, sehr wirkungsvolle Alternative ist die Biovana Honigsalbe Plus. Sie zeichnet sich ebenfalls durch eine hervorragende Wirksamkeit aus. Das ist durch wissenschaftliche Studien belegt. Auch bei unseren Leserinnen ist diese Salbe sehr beliebt und wird gern gekauft.

  Vergleichstabelle
 Biovolen Honigsalbe AbbildBiovana Honigsalbe Abbild
ProduktBiovolen
Biovana
Wirkung Reduziert Unreinheiten
Reduziert Rötungen
Intensive Feuchtigkeit
Reduziert Unreinheiten
Optimiert Hautbild
Spendet Feuchtigkeit
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt100 ml100 ml
Dosierung1-2 Mal täglich1-2 Mal täglich
Preis69,90 Euro
14,95 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit 1-5 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt sichern Button2 Cremes gratis sichern Button

Bietet der Biovolen Honigsalbe Hersteller weitere Produkte an?

Die Heilkraft der Natur ist schier unergründlich. Nicht umsonst wissen Kräuterheilkundige, dass gegen jede Krankheit ein Kraut gewachsen ist. Und einiger dieser Probleme hat sich der Hersteller der Honigsalbe angenommen, und noch verschiedene andere heilende und pflegende Salben auf den Markt gebracht.

Kressesalbe

Die Biovolen Kressesalbe wurde speziell entwickelt, um Pigmentstörungen zu beheben. Dabei kann es sich um altersbedingte Pigmentflecken handeln, aber auch bei Sommersprossen ist die Creme eine gute Wahl. Anders als die Honigsalbe greift sie tatsächlich in den körpereigenen Stoffwechsel ein und hemmt die Enzyme, die dunkle Flecken auf der Haut entstehen lassen.

Moossalbe

Wenn die Haut mit dem Alter Falten entwickelt, können Sie diesen mit der Biovolen Moossalbe zu Leibe rücken. Die Creme fördert den Kollagenaufbau und glättet die Haut. Sie ist quasi er Gegenspieler zur Honigsalbe, denn unreine fettende Haut ist nicht so stark von Faltenbildung betroffen.

Jasminsalbe

Die Biovolen Jasminsalbe wurde speziell für die empfindliche Augenpartie entwickelt. Sie versorgt die Haut mit wichtigen Nährstoffen und verleiht ihr Spannkraft und Substanz. Das strafft hängende Augenlider und kann dunkle Augenringe aufhellen. Sie können sie prima mit der Honigsalbe kombinieren.

Kaktussalbe

Die Kaktussalbe wurde besonders für trockene Haut entwickelt. Sie füllt die Feuchtigkeitsdepots der Haut auf und verleiht einen gesunden, frischen Teint. Wenn Sie sich von dieser Problematik angesprochen fühlen, wäre die Anwendung der Honigsalbe eher kontraproduktiv.

Harzsalbe

Auch die Harzsalbe hilft bei unreiner, fettender Haut. Im Gegensatz zur Honigsalbe, die darauf ausgerichtet ist, die Hautflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen, enthält sie ein tiefenreinigendes und pflegendes Baumharz. Diese beiden Produkte ergänzen sich perfekt und können gut kombiniert werden. 

Für wen ist die Salbe geeignet?

Die Honigsalbe wurde gezielt für die Probleme der alternden Haut entwickelt. Störungen der Hautflora können aber in jedem Alter, vor allem auch der Jugend auftreten. Auch dann ist die Creme eine gute Wahl, denn die Heilkraft des Honigs macht keinen Unterschied zwischen Jung und Alt. Die Creme eignet sich für jedes Alter und für jeden Hauttyp, meint der Hersteller.

Die richtige Biovolen Honigsalbe Anwendung

Bei der Honigsalbe Anwendung können Sie kaum etwas falsch machen. Der Hersteller empfiehlt, die Creme ein- oder zweimal täglich auf die gründlich gereinigte Haut aufzutragen. Die Creme zieht schnell ein und fettet nicht. Sie können sie auch als Grundierung für das Make-up verwenden.

Wann ist mit der Wirkung zu rechnen?

Biovolen Honigsalbe Wirkung WirkungseintrittDie Creme zielt darauf ab, die Hautflora, die aus dem Gleichgewicht geraten ist, wieder zu normalisieren. Das geschieht nicht über Nacht und so wird es eine Weile dauern, bis Sie die Biovolen Honigsalbe Wirkung zu spüren bekommen und Ihre Haut den fetten Glanz verliert und die Pickel verschwunden sind. In unserem Test hatte sich das Hautbild der Probandin nach vier Wochen weitestgehend normalisiert.

Wird die Wirksamkeit der Biovolen Honigsalbe durch offizielle Tests und Studien belegt?

Im Verlauf der Produktentwicklung wurde die Salbe einem dermatologischen Test unterzogen, mit dem ein unabhängiges dermatologisches Institut beauftragt wurde. Die Testeinrichtung kam zu dem Ergebnis, dass die Honigsalbe gut hautverträglich und in der Anwendung unbedenklich sei. Das Testergebnis wurde mit einem entsprechenden Zertifizierungssiegel dokumentiert.

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Die unabhängige Verbraucherorganisation durchkämmt den Markt unermüdlich nach Produkten, deren Tauglichkeit und Wirksamkeit sie einem Test unterzieht. Vor allem Kosmetikprodukte stehen gerne und oft auf dem Plan der Verbraucherschützer, denn erfahrungsgemäß sind bei weitem nicht alle Produkte auf dem Markt empfehlenswert. Gleichzeitig können sie ein erhebliches Risiko für die Gesundheit der Anwender darstellen.

Im Rahmen unserer Nachforschungen konnten wir keine Hinweise finden, dass die Biovolen Honigsalbe von der Stiftung Warentest bereit geprüft wurde. Die Creme ist allerdings noch nicht lange auf dem Markt. Wir gehen davon aus, dass eine Prüfung in absehbarer Zeit aussteht.

Biovolen Honigsalbe Inhaltsstoffe

Ein Blick auf die Wirkstoffe offenbart, dass die Creme ausschließlich hochwertige Pflanzenöle mit guter dermatologischer Wirksamkeit enthält. In der Regel stammen diese auch aus biologischem Anbau. Bedenkliche Inhaltsstoffe, wie Silikone, Mineralöle oder Mikroplastik sind in der Creme dagegen nicht enthalten. Die wesentlichen Honigsalbe Inhaltsstoffe sind:

Sonnenblumenöl: Sonnenblumenöl ist ein ausgezeichnetes Hautpflegeöl und eignet sich als trocknendes Öl besonders gut für unreine Mischhaut. Es enthält auch reichlich Vitamin E, das antioxidativ und entzündungshemmend wirkt.

Arganöl: Auch Arganöl ist ein trocknendes Öl, das schnell verharzt und besonders zur Pflege unreiner Haut geeignet ist. Es ist reich an Linolsäure und wird deswegen gerne gegen Akne und Pickel verwendet.

Sheabutter: Die in der Honigsalbe enthaltene Sheabutter ist das Fett des afrikanischen Karitébaumes. Es ist reich an Phytosterolen, die die Haut geschmeidig halten und die Nährstoffaufnahme  erleichtern. Ein weiterer wertvoller Bestandteil dieses Öls ist Allantoin, das entzündungshemmend und wundheilend wirkt und die Regeneration der Hautzellen fördert.

Avocadoöl: Wegen seiner entzündungshemmenden Wirkung ist auch das Öl aus dem Fruchtfleisch der Avocado sehr gut gegen unreine Haut geeignet. Außerdem fördert es die Regeneration der Hautzellen und ist wegen seines hohen Gehalts an Palmitoleinsäure, einem natürlichen Bestandteil der Haut, besonders gut verträglich.

Jojobaöl: Jojobaöl spendet dank seines hohen Gehalts an Omega-9-Fettsäuren Feuchtigkeit ohne zu fetten. Es ist ein besonderes Öl, wegen seiner festen Konsistenz eigentlich ein Wachs. Die bakteriellen Erreger der Akne können es nicht abbauen und so lässt das Öl die Keime verhungern. Entsprechend wird die Wirkung der Honigsalbe perfekt unterstützt.

Honig Extrakt: Der wichtigste Inhaltsstoff ist der Extrakt aus dem Honig der seltenen „dunklen Biene“. Honig besteht zum weit überwiegenden Teil aus Zucker und Wasser. Das wird für die Creme nicht benötigt. Der übrige Teil, der nur etwa zwei Prozent ausmacht, besteht dafür aus einer Vielzahl von gesundheitsfördernden Wirkstoffen in hoher Konzentration. Daraus ist es der Evertz Pharma gelungen, einen Extrakt herzustellen, dem die Salbe ihre außerordentlich gute Wirksamkeit verdankt.

Als weitere Biovolen Honigsalbe Inhaltsstoffe gibt der Hersteller hautpflegende Substanzen wie Beerenwachs, hydrogenierter Rapsalkohol und Zymomonas Ferment Extrakt, außerdem sind unter anderem Hyaluron, Aloe Vera und Vitamin E enthalten. Das ist insgesamt eine Zusammensetzung, die sich nicht verstecken muss und von der man das allerbeste erwarten darf.

Sind Nebenwirkungen und Risiken möglich?

Biovolen Honigsalbe Nebenwirkungen Risiken UnvertraeglichkeitenMit Blick auf die qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind bei der Biovolen Honigsalbe Nebenwirkungen nicht zu erwarten. Der Hersteller räumt aber ein, dass Allergien oder Überempfindlichkeiten gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe auftreten können und empfiehlt, in diesem Fall auf die Anwendung zu verzichten.

Wo kann man Biovolen Honigsalbe kaufen? Rossmann, dm, Apotheke

Wenn Sie die Biovolen Honigsalbe kaufen möchten, haben Sie die Möglichkeit, sie im Online Shop des Herstellers zu bestellen. Auch in Apotheken, sowohl online als auch in den Geschäften vor Ort ist die Salbe erhältlich. Auf den großen Handelsplattformen im Internet wird die Creme zwar gelegentlich angeboten, diese Angebote stammen aber nicht vom Hersteller, was Auswirkungen auf den Preis und das Rückgaberecht hat. In örtlichen Drogerien bekommen Sie die Salbe nicht.

Wie hoch ist der Preis?

Während die UVP des Herstellers für die Creme bei 100 € für einen Tiegel mit 100ml Inhalt liegt, können Sie die Salbe von dieser Quelle oft auch zu einem rabattierten Biovolen Honigsalbe Preis von nur 69,90 € erhalten. Der Hersteller räumt dieses Angebot in regelmäßigen Abständen für eine begrenzte Stückzahl an. In Apotheken liegt der Preis bei rund 80 bis 100 €.

Häufig gestellte Fragen

Die Honigsalbe scheint unsere Leserinnen zu begeistern, denn uns erreichen ungewöhnlich viele Fragen zu diesem Produkt. Wir haben die häufigsten hier für Sie zusammengestellt, um Ihnen unnötige Wartezeiten zu ersparen.

Ist die Honigsalbe für Tiere geeignet?

Die Salbe von Biovolen ist eine Hautpflegecreme, die für Menschen entwickelt wurde und auf unbehaarter Haut anzuwenden ist. In der Tat gibt es auch eine Honigsalbe für Tiere. Dabei handelt es sich aber um ein komplett anderes Produkt auf der Basis von Bienenhonig, dem ätherische Öle zugesetzt werden, um die Wundheilung nach Verletzungen bei Hund, Pferd oder für Katzen zu beschleunigen.

Verfügt die Biovolen Honigsalbe über eine PZN?

Ja, die Creme hat eine Pharmazentralnummer (PZN), da sie zum Großteil über Apotheken abgesetzt wird. Die PZN erleichtert die kaufmännischen Vorgänge im Apothekenwesen. Da aber bei weitem nicht alle medizinischen Produkte sich für eine PZN qualifizieren, stellt sie auch ein gewisses Qualitätsmerkmal dar.

Was ist eine dunkle Biene?

Die dunkle Biene, aus deren Honig die Salbe hergestellt wird, ist eine Unterart der Honigbiene und die einzige ursprünglich in unseren Breiten heimische Bienenart.

Kann man die Biovolen Honigsalbe selber machen?

Nein, es ist nicht möglich, die Creme in dieser Qualität und Wirksamkeit selbst zu machen. Zum einen wird dafür der Honig einer seltenen Bienenart verwendet, zum anderen wird dieser Honig in einem aufwändigen Verfahren weiter verarbeitet um die optimale Verfügbarkeit der Inhaltsstoffe zu gewährleisten.

Wo wird die Honigsalbe hergestellt?

Die Biovolen Honigsalbe wird in Deutschland nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards produziert. Entwicklung und Vertrieb sind ein Projekt der Evertz Pharma GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Biovolen Honigsalbe Bewertung

Die Biovolen Honigsalbe ist eine Hautcreme, die sich gegen das ungewöhnliche, aber nicht seltene Problem von unreiner Haut, Pickeln und Mitessern im reiferen Alter richtet. Die Creme enthält einen Extrakt aus Honig und viele wertvolle Pflanzenfette, die die Haut pflegen, die Talgproduktion regulieren und die Pickel auslösenden Bakterien bekämpfen.

Sowohl bei unserem Test als auch von unabhängigen Bewertungsplattformen schnitt die Creme außerordentlich gut ab und überzeugte mit einer hervorragenden Wirksamkeit. Uns hat das Produkt überzeugt und so möchten wir Ihnen die Biovolen Honigsalbe wärmstens empfehlen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here